• oebb1.JPG
  • oebb2.JPG
  • VIE1.JPG
  • VIE2.JPG
  • VIE3.JPG
  • VIE4.JPG

Die Sicherheitsfachkraft (Abkürzung in Österreich "SFK"), ist eine speziell ausgebildete Person, die zusammen mit einem Arbeitsmediziner (Betriebsarzt) Unternehmen oder Behörden ab einem Mitarbeiter bei Aufgaben unterstützt, die sich aus der Umsetzungen des Arbeitnehmerschutzgesetzes (kurz: "ASchG") ergeben.

Zentrale Aufgabe der Sicherheitsfachkraft ist es, den Unternehmer bzw. Arbeitgeber auf dem Gebiet der Arbeitssicherheit, genauer: "Arbeitssicherheit und Gesundheitsschutz und der menschengerechten (ergonomischen) Arbeitsgestaltung" zu beraten und zu unterstützen. Wir unterstützen Sie bei der Umsetzung des Arbeitnehmerschutzgesetzes!

Die Firma Z.A.P. arbeitet seit rund 16 Jahren am Sektor Sicherheit und Gesundheitsschutz in Betrieben und Unternehmen. Speziell ausgebildete Sicherheitsfachkräfte und Prüftechniker, welche regelmässig geschult und witergebildet werden, unterstützen die Firma Z.A.P. in ihrer täglichen Arbeit und sorgen für reibungslosen Ablauf!

Login Form